Nach oben

Gewalt erkennen und Handeln - Breaking the Taboo 2

Das EU-Trainingsprogramm "Breaking the Taboo 2 - Gewalt gegen ältere Frauen in Familien: Erkennen und Handeln", wurde in einem EU-Projekt innerhalb Deutschlands von die Wissenschaftlerinnen des Universitätsklinikum Eppendorf: Dr. Hanneli Döhner, Felicitas Wischer und Susanne Kohler entwickelt. Dieses Trainingsprogramm in 4 Powerkursen ermöglicht es Mitarbeiter.innen aus ambulanten Diensten Gewalt gegen ältere Menschen zu erkennen und vor allem: damit angemessen umzugehen.

Überblick  
Kursnr. Z029
Umfang 32 Stunden
Kosten inkl. aller Gebühren 200,00 €