Nach oben

Aktuelles

Wir suchen wieder Dozenten und Dozentinnen

 

Wir suchen wieder Dozenten und Dozentinnen und Coach's für den Pflege- und Gesundheitsbereich an vielen unserer Standorte!

 

Wer lehrt der lernt. Dieser Leitsatz treibt uns immer wieder an. Anderen Menschen die eigenen Erfahrungen und das erworbene Wissen weiter zu geben ist enorm erfüllend und macht ne Menge Spaß. Wenn Sie Wissen und Erfahrungen haben und sich vorstellen können zu unterrichten, dann lassen Sie uns in Kontakt kommen. Wir arbeiten sehr gerne mit versierten und erfahren Pflegefachkräften. Wenn Ihnen bisher die Erfahrung als Trainer.in oder Dozent.in fehlt, besuchen Sie gerne unser Train the Trainer-Seminar. Wir bieten dieses Seminar für Teilnehmer.innen, die zukünftig mit uns zusammenarbeiten möchten, kostenfrei von 21.3.2018 bis 23.3.2018 in unserem Seminarhaus Wotenitz an der Ostsee an.

 

Wir suchen Dozenten.innen für die Bereiche Pflege, verschiedene Krankheitsbilder, Pflegeorganisation, Gesundheitsförderung, Deeskalation, Kommunikation, Beratung, Führung, Demenz.
Wir suchen an folgenden Standorten: Stade, Hannover, Oldenburg, Göttingen, Bremerhaven, Bremen, Rostock, Lübeck, Greifswald, Grevesmühlen, Frankfurt a.M., Neustadt, Trippstadt, Bad Homburg.  

Wenn Ihr Heimatort nicht vertreten ist und Sie sich dennoch gut vorstellen können im Pflegefort- und Weiterbildungsbereich aktiv zu werden, sprechen Sie bitte unsere Bildungsleitung Dr. Jaqueline Bomball an (Tel: 0421 - 43 49 33 17). Wir sind immer auch auf der Suche nach engagierten Menschen, die Lust haben, sich mit uns weiter zu entwickeln. Wir haben das Weiterbildungssystem - Sie Lust auf Weiterkommen und die Ortskenntnis in Ihrer Region? Das ist eine hervorragende Kombination. Sprechen Sie uns an!

Kursprogramm 2018 Bremerhaven

 

 

Auch für 2018 freuen wir uns, Ihnen wieder ein vielfältiges und spannendes Fortbildungsprogramm des Klinikums Bremerhaven anbieten zu können. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen, ebenso wie über Ihre Rückmeldungen, Anregungen und Ideen für das kommende Kursprogramm.
Erfreulich ist, dass sich immer mehr Kollegen.innen anschließen, ihre hohen fachlichen Kompetenzen und Erfahrungen als Referenten.innen miteinzubringen und uns alle in Form von Fortbildungen daran teilhaben zu lassen. Wir danken allen Beteiligten und Engagierten von Herzen für die gute Zusammenarbeit - ein besonderer Dank an dieser Stelle geht an das Team um Frau Bache-Wittmar, welches sich hervorragend um die Organisation der Räume für unsere Fortbildungen kümmert. Wenn auch Sie Interesse haben, zu unterrichten und Ihre speziellen Kompetenzen als Dozent oder Dozentin in kommende Kursprogramme einzubringen, melden Sie sich gerne bei uns. Und jetzt wünschen wir Ihnen sehr viel Freude beim Stöbern im neuen Programm.

 

Zum Programm

Einführung in das neue Strukturmodell in Hannover

Entbürokratisierung der Pflegedokumentation - Einführung in das neue Strukturmodell

Das Projekt zur Einführung des neuen Strukturmodells zur Entbürokratisierung der Pflegedokumentation wurde in den letzten zwei Jahres sehr erfolgreich in vielen Pflegeheimen und Pflegediensten implementiert. Unsere Evaluation mit denjenigen Einrichtungen und Diensten, die daran teilgenommen haben, zeigt eine sehr hohe Zufriedenheit. Für den Paritätischen Niedersachen und seine Mitgliedsorganisationen führen wir die Schulungen gemäß den Empfehlungen für Multiplikatoren.innen an 2 Schulungstagen sowie 3 halbtägigen Reflexionstreffen durch. Zwischen den Schulungstagen und Reflexionstreffen stehen unsere Trainer.innen den Teilnehmer.innen per Mail und Telefon für Nachfragen zur Seite. Die Termine für die Reflexionstreffen werden gemeinsam in den Gruppen verabredet.

 

Kosten:

Pro Teilnehmer.in für Mitglieder des Paritätischen Niedersachsens 325€.

Für Externe 385€

incl. Catering und Materialien - Anmeldeschluss ist der 1.02.2018

 

Umfang:

  • Umfang 2 Schulungstage á 8 U-Stunden (gesamt 16 U-Stunden)
  • 3 Reflektionstreffen á 4 U-Stunden (gesamt 12 U-Stunden)
  • Max. Teilnehmerzahl 16
  • Ihre Punkte für die freiwillige Registrierung: 10 Punkte
  • Multiplikatorinnen für den Paritätischen Wohlfahrtsverband Niedersachsen e.V. Dr. Jaqueline Bomball
  • Dozent: Marco Rach

 

Termine:

Donnerstag, 15.02.2018 – 10:00 Uhr – 16:30 Uhr und
Freitag, 16.02.2018 – 10:00 Uhr – 16:30 Uhr

im GDA Wohnstift Hannover-Kleefeld, Osterfelddamm 12, 30627 Hannover.

 

Veranstaltungsflyer

Ihre Anmeldung schicken Sie uns bitte per Post, Fax oder E-Mail zu oder melden Sie sich elektronisch unter www.perfect-place.de an.

 

Seiten