Nach oben

Aktuelles

Fortbildung Deeskalationstraining am 21.02.2018 in Grevesmühlen

Fortbildung Deeskalationstraining‘ 21.02.2018, Grevesmühlen

 

Zielgruppe: Mitarbeiter.innen der Pflege

Zielsetzung und Inhalte: In Abhängigkeit von einer psychischen Erkrankung und/oder vom Persönlichkeitstyp können aufgeladene oder krisenreiche Situati-onen manchmal sehr schnell eskalieren. Die Folgen reichen von verbalen Angriffen über Wutanfällen bis hin zu starken Aggressionen und selbst- oder fremdverletzendem Verhalten. Diese Angriffe und Handlungen gilt es in den Griff zu bekommen, um den Betroffenen selbst, andere Klienten.innen und sich als Betreuer.in zu schützen. Wir beschäftigen uns in diesem Kurs zunächst mit den präventiven Stufen, um körperlichen Angriffen gar nicht erst Raum zu geben und zeigen Ihnen Ihre Möglichkeiten auf, diese zu vermeiden. Patientenschonende Fixierungstechniken sind immer das allerletzte Mittel und nicht Thema dieses Kurses.

 

Teilnehmerzahl: mind. 10 Teilnehmer.innen, max. 15 Teilnehmer.innen

 

Termin: 21.02.2018; 09:30 – 16:00 Uhr (8 Unterrichtsstunden)

 

Ort: Seminarhaus perfectplace, Dorfstraße 6, 23936 Wotenitz

 

Referent: Dr. Jaqueline Bomball, Diplom-Soziologin, Erwachsenenweiterbildnerin und Beraterin für Unternehmens- und Führungskräfteentwicklung.

 

Anmeldeschluss: 31.01.2018

 

Kosten: 145,- EUR für Mitglieder des Paritätischen

Landesverbandes M-V (reguläre Kosten 185,- EUR)

Bei Stornierung der Anmeldung oder Nichtteilnahme

gelten die AGB der perfectplace GbR.

 

Flyer zum Kurs

 

 

Kursprogramm 2018 Cuxhaven und Stade

Die neuen Broschüre 2018

Willkommen in 2018

ein neues Bildungsjahr startet und wir freuen uns, ihnen für 2018 eine Gesamtbroschüre für die Standorte Cuxhaven und Stade präsentieren zu können. So ist es möglich, ihnen eine noch größere Flexibilität hinsichtlich der Termine zu garantieren.

Auch dieses Jahr haben wir bekannte und bereits bewährte Themen im Programm. Allerdings reagieren wir mit unserem Programm auch in höchstem Maße auf die zu beobachtenden Veränderungen in der Pflege. So gibt es neues zum Thema Gesundheitsförderung, zum neuen Strukturmodell, zum Medizinproduktebeauftragten und auch unsere Führungskräfte bekommen neue Möglichkeiten sich auszutauschen und weiterzuentwickeln.

Wir freuen uns darauf, Sie und Ihre Mitarbeiter.innen als Partner.innen zum gewünschten Weiterbildungsabschluss begleiten zu dürfen und sagen Start Frei für das Bildungsjahr 2018 in Stade und Cuxhaven.

 

Zum Programm

Kursprogramm 2018 Bremen

Wir freuen uns Ihnen für das Jahr 2018 ein völlig neues Fortbildungsprogramm vorlegen zu können.

 

Die Auswertung des vergangenen Fortbildungsjahres hat uns signalisiert, dass das Programm und die Art der Veranstaltungen einer kompletten Überarbeitung bedurften. Wir hoffen, Ihren Wünschen mit den Änderungen Rechnung getragen zu haben. Die Anzahl der Fortbildungen wurde drastisch reduziert, dafür ist aber ein Großteil der Veranstaltungen von längerer Dauer. Wir können so gewährleisten, dass die Themen intensiver behandelt werden können als bisher. Zudem sind alle Kurse reine Präsenskurse. Es gibt somit keine Vor- oder Nacharbeiten mehr. Unabhängig von diesem Programm werden den Außenstellen Budgets für die Umsetzung hausinterner Fortbildungen zur Verfügung gestellt, die dann mit perfectplace realisiert werden. Nutzen Sie das neue Programm und beleben Sie die Fortbildungen mit Ihrer Anwesenheit und Ihrem Engagement. Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei und freuen uns darauf, Sie hier im Haus begrüßen zu dürfen.

Zum Programm

Seiten